Ausgewählter Beitrag

1 Frauenlauf in Augsburg

Ungefähr im Mai habe ich auf Facebook eine Veranstaltung gesehen: 1. Frauenlauf in Augsburg am Samstag, 08.07.2017. Ohne lange zu überlegen habe ich auf "interessiert" geklickt. Bis ich mich angemeldet habe, hat es einige Zeit gedauert.

Von dem Startgeld der Frauen gingen jeweils 2 Euro, die 5 Euro Startgeld der Kinder komplett, an die Bayerische Krebsgesellschaft in Augsburg.

Kurz vor dem Lauf habe ich mir im Internet Laufschuhe bestellt. Sie waren auch sehr schnell da:



Die Passform ist sehr angenehm.

Am Donnerstag vor dem Lauf kam dann eine Mail, dass man schon am Freitag bei einem Sportgeschäft das T-Shirt und die Startnummer holen kann. Dann muss man am Lauftag nicht so lange anstehen. Gleich nach der Arbeit bin ich hin gefahren. Die Wartezeit betrug 30 Minuten.



Bei der Anmeldung wurden Altersklassen angegeben. Bei mir war es von 51 - 60 Jahren. Man konnte auch zwischen 5 km, 10 km und walken auswählen. Ich habe mich für die 5 km Strecke entschieden.

Trainiert in dem Sinn habe ich nicht. Ich fahre jeden Tag 8 km mit dem Fahrrad in die Arbeit und zurück.



So sah meine "Laufkleidung" dann aus. Gegen 16.35 Uhr war ich am Rosenaustadion, in dem der Lauf starten sollte. Kaum angekommen, hat es in Strömen geregnet. Zum Glück nur kurz. Leider war genau zu dem Zeitpunkt der Kinderlauf (1 km). Die armen Mäuse waren klatschnass. Am Stand der Bayerischen Krebsgesellschaft habe ich meine Wertgegenstände "geparkt". Gegen 16.45 Uhr war ich dann innen im Stadion. Wow. So viele Frauen. Die meisten in dem rosa Laufshirt. Laut Veranstalter waren es 850 Frauen. Respekt. Nach einiger Zeit hat der Moderator dazu aufgerufen, die Startgasse zu füllen. Eine Frau, die neben mir stand, und ich haben beschlossen, dass wir den Anfang machen. Es haben sich dann doch noch einige hinzugesellt.



Und los ging es. Erst gegen den Uhrzeigersinn durch das Stadion. Das war schon beeindruckend, die vielen rosa Shirts zu sehen. Der Regen hatte ja zum Glück aufgehört. Aber es war sehr schwül. Es ging zu den Wertachauen, über die B17, auf der anderen Seite zurück und wieder in das Rosenaustadion. Die Damen, die die 10 km gelaufen sind, mussten die Strecke noch einmal laufen. Die Walkerinnen sind fünf Minuten nach uns gestartet.

Meine Laufzeit war 37:21 Minuten. Für mein weniges Lauftraining recht gut. Nach der Siegerehrung bin ich wieder nach Hause geradelt.

Inzwischen habe ich mich für einen weiteren Lauf im September angemeldet. Bis dahin möchte ich schon regelmässig laufen. Ich hoffe, ich halte das Vorhaben durch.

Sollte der Lauf nächstes Jahr wieder statt finden (und bis dahin nichts dazwischen kommt), möchte ich wieder teilnehmen.

Rena 16.07.2017, 21.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Birgit

Ein toller Bericht, liebe Rena :) Und Hut ab für die tolle Leistung. Du bist echt fit. Da sollte ich mir was von abschneiden ;)

Ganz liebe Grüße,
Birgit

vom 17.07.2017, 10.40
    Letzte Kommentare
    Birgit:
    Liebe Rena,ich glaube, mein Kommentar heute V
    ...mehr
    Vagabundenherz:
    Das war ja ein tolles Erlebnis. Was Du so all
    ...mehr
    Christa Graf:
    Diese Mayo ist auch meine Lieblingssorte (kom
    ...mehr
    Birgit:
    Du hast eine super Figur, liebe Rena :-) Fast
    ...mehr
    Birgit:
    Super :) Hut ab vor deinem Durchhaltevermögen
    ...mehr
    Birgit:
    Super, liebe Rena. Ich bewundere dein Durchha
    ...mehr
    Birgit:
    Wow, liebe Rena, das muss ja eine geniale Par
    ...mehr
    Birgit:
    Ein toller Bericht, liebe Rena :) Und Hut ab
    ...mehr
    Franzizicki:
    Liebe Rena, das ist ja toll! Vielen Dank fürs
    ...mehr
    Andrea Odörfer:
    Ich liebe Überraschungen und möchte gerne am
    ...mehr
    Shoutbox

    Captcha Abfrage



    BLW
    Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

    Die BLWs
    11.08.2015-15:08
    RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
    2017
    <<< September >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930